Bodenbeläge aller Art - Chur Graubünden

Der Boden bestimmt den Wohlfühlfaktor in einem Haus zu einem grossen Teil.

Parkett

Seit vielen Generationen setzen wir auf Holzfussböden im Eigenheim. Jedes Brett wird aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, was es einzigartig in Farbe und Textur macht und gleichzeitig pflegeleicht und langlebig ist. Leichtgängigkeit ist ein weiterer Faktor, der Parkett aufgrund seiner Natürlichkeit auszeichnet und somit auch für eine positive Ökobilanz sorgt. Verarbeitungstechniken und die Auswahl verschiedener Parkettarten haben sich in den letzten Jahren verändert, dennoch gibt es viele Vorteile. Kratzer und Schmutz werden mühelos entfernt und Böden können mehrmals geschliffen werden. Dadurch erscheint es immer wieder in einem neuen Licht und bereitet Ihnen nachhaltig Freude.

Laminate

Wenn Belastungsfähigkeit und schnelles Verlegen gewünscht wird, erweisen sich Laminatböden als beliebte und preisgünstigere Alternativen zum Parkett. Kratzfeste Oberflächen, leichte Reinigung und bei Bedarf einfacher Austausch der Paneele zeichnen den modernen Bodenbelag aus. Egal ob Holzdekor oder Plattenmuster, matt oder glänzend, hell oder dunkel, designtechnisch sind den Laminatböden kaum Grenzen gesetzt.

Linoleum

Während bisher eher öffentliche Gebäude damit ausgestattet wurden, ist der Linoleum Boden vermehrt in privaten Wohnräumen anzutreffen. In der Linoleumproduktion wird eine Mischung aus natürlichen Harzen, Holzmehl, Farbpigmenten, Jute und dem Namensgeber Leinöl verarbeitet. Linoleum Böden sind in einer breiten Palette verschiedener Designs erhältlich, besonders beliebt sind jedoch uni-farbige Dessins. Die Beläge sind sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Ausserdem wirken sie antistatisch und antibakteriell und sind somit vielseitig einsetzbar

Teppiche

Teppiche halten verstärkt Einzug in unsere Wohnräume und diese nicht nur weil sie sich warm und hautfreundlich anfühlen, sondern auch weil sie eine vorteilhafte Akustik in den Raum bringen. Neue Farben, Techniken und Materialien ermöglichen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können den Boden eines Raumes gänzlich bedecken oder als abgepasste Teppiche persönliche Akzente auf Stein- oder Parkettböden setzen.

Kork

Den Rohstoff liefert die Rinde des Korkbaumes was den Korkboden zu einem reinen Naturprodukt macht. Durch seine Fähigkeit die Umgebungswärme zu speichern fühlt sich der Belag immer fusswarm an und kann so mit einer heimeligen Ausstrahlung überzeugen. Ein Korkboden ist leicht zu reinigen, antistatisch und dank seiner Elastizität eine ausgezeichnete Trittschalldämmung und wird so den Anforderungen des modernen Wohnens mehr als gerecht. Nicht zu vergessen, dass ein Korkbelag feuchtbeständig und so praktisch überall einsetzbar ist.

Designbeläge

Mit seinen unendlichen Einsatzmöglichkeiten, Farben Designs und Mustern lassen Beläge aus Vinyl keine Kundenwünsche offen. Überall wo schnelle Einbringung, günstige Anschaffungs- und Unterhaltskosten gefragt sind, kommen die entweder widerstandsfähigen Hart- oder geschmeidigen Weich-Kunststoffböden zum Einsatz. Zusätzlich sind Farbechtheit und Hygiene weitere positive Eigenschaften der beliebten und pflegeleichten Bodenbeläge.

Anbau, Umbau, Sanierung oder Aufstockung, HolzbauAnkleideraum begehbarer KleiderschrankAusbildung KosmetikerinAusbildungsangebot für Strassenbauer und TiefbaumitarbeiterBaumaschinenmechaniker/inBegehbarer Kleiderschrank AnkleideBordsteineDigitaler Kundenstopper D-Steller Luzern Zug Zürich SurseeEinbauschrank nach MassFitLine Gelenkfit - Zur Pflege beanspruchter GelenkeFitLine,Powercocktail,RestorateFlügeltürschrankFull Service Marketing Agentur Holzbau FassadenbauHolzbau WohnungsbauKaminfeger Koch :: Kaminfaegerdienst, Feuerungskontrolle, BrandschutzKosmetische FusspflegeMassage AusbildungMaurerNachfolgeregelung Sursee & RegionPhotovoltaikanlagePlattenbeläge Betonplatten CreabetonSchiebetürschrankTextilpflege, Hemden-Service, Chemische ReinigungWinkelplatten